Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Allgemein
altonale18
Auktionen
Festivalzentrum
Film
Goes Green
Hafenfest
Kids Park
Kinder
Kinderliteratur
Kulinarisch
Kunst
Literatur
Musik
Musik
News - altonale18
News - Stamp
News - weitere Veranstaltungen
News altonale
Paraden
Rundgänge
Stamp
Straßenfest
Tanz
Tanzboden
test seite
test-Gerth
test-Lorenz
test-Machura
test-Pahnke
Theater / Performance
Weiteres
{ "homeurl": "http://archiv.altonale.de/", "resultstype": "vertical", "resultsposition": "hover", "itemscount": 4, "imagewidth": 70, "imageheight": 70, "resultitemheight": "70px", "showauthor": 0, "showdate": 0, "showdescription": 1, "charcount": 3, "noresultstext": "No results!", "didyoumeantext": "Did you mean:", "defaultImage": "http://altonale.mpsmedia.de/wp-content/plugins/ajax-search-lite/img/default.jpg", "highlight": 0, "highlightwholewords": 0, "scrollToResults": 0, "resultareaclickable": 1, "defaultsearchtext": "Was suchst du?", "autocomplete": { "enabled" : 1, "lang" : "en" }, "triggerontype": 1, "triggeronclick": 1, "redirectonclick": 0, "trigger_on_facet_change": 0, "settingsimagepos": "right", "hresultanimation": "fx-none", "vresultanimation": "fx-none", "hresulthidedesc": "1", "prescontainerheight": "400px", "pshowsubtitle": "0", "pshowdesc": "1", "closeOnDocClick": 1, "iifNoImage": "description", "iiRows": 2, "iitemsWidth": 200, "iitemsHeight": 200, "iishowOverlay": 1, "iiblurOverlay": 1, "iihideContent": 1, "iianimation": "1", "analytics": 0, "analyticsString": "ajax_search-{asl_term}" }

W3-Bühne

W3-Bühne

103-111_Buehnen.indd

Wer Lust auf Crossover statt Schubladenmusik hat und globale Töne dem Dreivierteltakt der hiesigen Volksmusik vorzieht, kann es sich getrost bei der W3-Bühne gemütlich machen. Die Auswahl der Künstler_innen verspricht ein großartiges Wochenende. Mit dabei sind bekannte Hamburger Gesichter, Neuentdeckungen und natürlich die kreative Nachbarschaftsszene mit viel Musik, Tanz und Gesang.

Foto: Tunche Soundsystem zu sehen am Samstag, 16. Juli, 21.30 Uhr, W3-Bühne (Bei der Reitbahn)

Organisation: W3-Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. (www.w3-hamburg.de)

Das gesamte Programm auf der W3 Bühne am 16. und 17. Juli:

 


Tanzstudio Marie Cougul

Ballett / Jazz-Dance / Flamenco

Die dreijährigen Anfänger_innen des Tanzstudios Marie Cougul fiebern ihrem Auftritt genauso entgegen wie die fortgeschrittene Ballettklasse. Pirouetten garantiert.

16. Juli, 12 Uhr

Oriental Band

Qanun Klänge

Zead Khawam und die „Oriental Band“ präsentieren traditionelle arabischer Musik aus Syrien, Ägypten, Algerien, Marokko und dem Libanon auf höchstem Niveau.

16. Juli, 13.30 Uhr

NaJaCa

Soul / Spoken Word

Wunderschönsten Gesang und Spoken Word gibt es von den drei Schwestern Nadine, Jasmin & Catrin

16. Juli, 15 Uhr

Tornado Rosenberg

Swing / Bossa / Jazz

Swing zum Mittanzen gibt es vom Hamburger Urgestein Tornado Rosenberg und seiner Band.

16. Juli, 16.15 Uhr

Revolution R

Reggae, Ragga, Rap

Revolution R verbinden Ostfriesland und West-Afrika genauso wie Reggae mit Rap auf Baoulé, Französisch und Deutsch. Mit Texten, die es in sich haben.

16. Juli, 17.45 Uhr

Coca Candy

Dubby Chicha Cumbia

Coca Candy ist südamerikanischer Cumbia, verpackt in eine große Party, wie ein Bonbon ins Papier. Nur tanzbarer.

16. Juli, 19.30 Uhr

Tunche Soundsystem

Cumbia, Ragga, Dub, Punk

Diese Band ist eine Explosion musikalischer Anarchie, die die Fusion von Latino-Rhythmen und elektronischer Musik revolutioniert. Dazu eine gute Portion Punk-Attitüde, rasender Tanz, politische Texte und viel Power!

16. Juli, 21.30 Uhr

Kinderchor der Katholischen Grundschule St. Marien

Der Auftritt des jungen Nachwuchs gehört schon seit vielen Jahren fest zum Programm der Bühne.

17. Juli, 12 Uhr

Silvie & Hand to Hand

Djembe Percussion

Voller Energie und Begeisterung klingt die Trommelmusik von “Silvie & Hand to Hand”, der Auftrittsgruppe der Trommelschule Djembe Percussion in Hamburg Altona unter der Leitung von “Silvie” Sylvia Franke (Musiklehrerin und Percussionistin u.a. beim König der Löwen).

17. Juli, 12.45 Uhr

Canan Uzerli

Türkische Musik

Canan Uzerli liebt türkische Musik genauso wie sie es liebt auf Türkisch zu singen. Wer ihr bei ihrem neuen türkischen Musikprojekt ,,İçten Gelen Ses – Die Stimme aus dem Inneren zuhört“, glaubt ihr das sofort.

17. Juli, 14 Uhr

OneStepAhead / Jay Holler

Rap

Die Rap-Kombo One Step Ahead hat viel zu sagen und verpackt das in Rap n’Roll mit sozialkritischen Texten, Geschichten aus dem Blockleben und einer priese Betonromantik mit Kopf und Herz / Der Rapper & Produzent Jay Holler ist nach vielen Jahren mit seinem Nachwuchsprojekt OneStepAhead auch wieder Solo mit neuem Album unterwegs. Freut euch auf eine Abwechslungsreiche Mischung aus persönlichen Tracks, pointierter Gesellschaftskritik und Musik zum Abfeiern beim kollektiven Rap.

17. Juli, 15.30 Uhr

103-111_Buehnen.indd

True Hang Gang / Finna

Hip Hop

Die True Hang Gang um die grinsende Rebellin Finna verbindet verschiedene Lebensrealitäten, hat als gemeinsamen Nenner die Ehrlichkeit und rappt mit der geballten politischen Ladung, die sie in sich trägt.

17. Juli, 17 Uhr

103-111_Buehnen.indd

Make A Move

Improvised Dance Craze

In Berliner Clubs oder bei ihren legendären Straßenauftritten stets von einer Menschentraube begleitet, werden sie nun mit ihren funky Beats auch in Hamburg alle zum Tanzen bringen. Denn das ist ihre Mission!

17. Juli, 18.45 Uhr